Abgrenzen - In deiner Mitte bleiben

Mi., 11. Mai

|

Zoom

Abgrenzen - In deiner Mitte bleiben

Die Welt spielt verrückt. Umso wichtiger ist es, dass du ganz bei dir bist und in deiner Leichtigkeit und Freude bleibst. Dies erreichst du u.a., indem du dich energetisch vom Aussen abgrenzt. Ich zeige dir gerne wie das geht.

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen

Zeit & Ort

11. Mai, 19:30 – 21:00

Zoom

Über den Kurs

Fühlst du dich manchmal ausgelaugt, wenn du dich unter Menschen aufgehalten hast? Bist du mitunter ausserordentlich müde? Das könnte daran liegen, dass du dich energetisch nicht genügend abgrenzt.

Ich zeige dir effiziente und einfach anzuwendende Techniken, wie du dich abgrenzt und wie du Schwere, Müdigkeit und Ausgelaugt sein loslassen kannst. So kommst du wieder in den Fluss und in deine Lebendigkeit.

In diesem Kurs lernst du:

  • Warum es ratsam ist, sich abzugrenzen und sich damit gegen fremde Energien zu schützen
  • Wie und warum es so weit kommen kann, dass wir unsere Grenzen nicht klar definieren und halten
  • Wie du dich effizient energetisch abgrenzt
  • wie du dich wieder zurück zu holst, solltest du dich nicht genügend abgegrenzt haben
  • Welche Ätherischen Öle dich bei der Abgrenzung unterstützen können (Melde dich bei mir bis spätestens 3 Tage vor dem Kurs (Schweiz), wenn du keine Öle hast. Dann kann ich dir Öl-Müsterchen zuschicken)

Die Anz. Teilnehmer ist auf fünf beschränkt.

Dies ist ein Live-Anlass, es gibt aus Datenschutzgründen keine Aufzeichnung.

Es sind auch Personen willkommen, welche keine Öle bei sich zu Hause haben.

Ausgleich: chf 50 (zahlbar vor dem Kurs per Twint, Paypal, Banküberweisung)

Diese Veranstaltung teilen